Herzlich Willkommen beim FSV Oberferrieden 1949 e.V.

 
 

Nordic Walking 2017
Laufen für einen guten Zweck - Nordic-Walking-Tour 2017

Am 24.09.2017 starteten über 50 Läuferinnen und Läufer zur vierten und letzten Etappe der diesjährigen Nordic-Walking-Tour. Unter dem Motto „Wir laufen für einen guten Zweck“ führte die 10,5 Km lange Strecke die Teilnehmer bei optimalen Witterungsbedingen durch die Ortsteile Burgthanns. Start und Endpunkt war der FSV Oberferrieden 1949 e.V. Anders als in den letzten Jahren entschlossen sich die Walker der Vereine FC Ezelsdorf, FSV Oberferrieden, TSV Burgthann sowie der Henger SV heuer, pro teilnehmendem Läufer einen Euro zugunsten der Initiative „Burgthann hilft e.V.“ zu spenden. Bereits im Jahre 2000 begann Gudrun Hartmann sich mit der Plan Aktionsgruppe Burgthann für die ärmsten Menschen der Welt stark zu machen. 13 Jahre nach Beginn ihres sozialen Engagements entstand die heutige Hilfsorganisation „Burgthann hilft e.V.“.  Ziel der Initiative ist, Projekte, die den Mitgliedern am Herzen liegen, nicht nur im Ausland sondern auch im eigenen Land zu unterstützen. Dank dieser Initiative konnte bereits vielen in Not geraten Menschen in unserer Region geholfen werden. Diesem Vorbild folgend gingen insgesamt von Mai bis September 226 Läuferinnen und Läufer für einen guten Zweck an den Start und erliefen einen Gesamtbetrag in Höhe von 300,00 €. Nachdem auch die letzten Läufer auf dem Waldsportgelände des FSV Oberferrieden eingetroffen waren, erfolgte die offizielle Übergabe des Schecks. Hanne Winter bedankte sich stellvertretend für alle Mitglieder von „Burgthann hilft e.V.“ recht herzlich bei den Anwesenden und Organisatoren der Nordic-Walking-Tour 2017 und versprach, dass das Geld für hilfsbedürftige Menschen in der Region verwendet wird. Bei einem guten Essen und kühlen Getränken ließen die Läuferinnen und Läufer die einzelnen Tourerlebnisse auf der Terrasse des FSV Oberferrieden Revue passieren.