Herzlich Willkommen beim FSV Oberferrieden 1949 e.V.

 
 

FSV Oberferrieden im Kampf gegen den "Plötzlichen Herztod"

Die Zahlen sind wenig bekannt, aber erschreckend: Die Wahrscheinlichkeit in Deutschland am "Plötzlichen Herztod" zu sterben, ist zwanzigmal höher, als im Straßenverkehr tödlich zu verunglücken. Er ist damit Deutschlands Todesursache Nummer eins. Rund 100.000-mal im Jahr schlägt er zu und er kann jeden treffen.

Im Kampf gegen den "Plötzlichen Herztod" ist vor allem eines wichtig: Schnelligkeit! Im Ernstfall gilt es, sofort mit der Herzdruckmassage zu beginnen, professionelle Hilfe anzufordern und schnellstmöglich einen sogenannten "Automatisierten Externen Defibrillator" (AED) zu organisieren. Denn wenn dieser innerhalb der ersten drei bis fünf Minuten angewendet wird, können bis zu 70 Prozent der Betroffenen überleben, so internationale Studien. 

Die Zahlen verdeutlichen, wie wichtig es ist, den Kampf gegen den "Plötzlichen Herztod" anzutreten. Dieser Herausforderung stellen wir uns! In Zusammenarbeit mit dem Bayrischen Fußball-Verband und der Fa. PHYSIO-Control haben wir unseren Sportplatz im Juli 2015 mit einem Defibrillator ausgestattet. 




Ein besonderer Dank geht an die Sponsoren, die durch ihre Zuwendung maßgeblich zur Umsetzung unseres Vorhabens beigetragen haben. 





 










Britta Amara, Oberferrieden