Herzlich Willkommen beim FSV Oberferrieden 1949 e.V.

 
 

News 2016

Dezember 2016

29. Dezember 2016

Jugendfußball im Burgthanner Oberland geht weiter

Nachdem der TSV Burgthann in einer Informationsrunde seinen Ausstieg aus der JFG in der Gemeinde Burgthann e.V ab der Saison 2017/2018 bekannt gab, werden die drei verbliebenen Vereine aus Ezelsdorf, Oberferrieden und Unterferrieden die Zusammenarbeit fortführen, damit auch weiterhin der Jugendfußball im Burgthanner Oberland Bestand hat. Hier weiterlesen...


24. Dezember 2016

39. Ausgabe des FSV-Kuriers ist online

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde und Werbepartner,

es ist wieder soweit. Pünktlich vor den Weihnachtsfeiertagen erscheint die 39. Ausgabe des FSV-Kuriers. Viele interessante Rückblicke und Ausblicke erwarten Euch. Und wer es bis zur Verteilung des „Papier“-Kuriers nicht mehr erwarten kann, der kann diesen ab sofort auf unseren Seiten downloaden.

Ich wünsche Euch eine kurzweilige Unterhaltung, viel Spaß beim Lesen und beim Entdecken neuer Angebote.

Ich bedanke mich recht herzlich bei unseren Werbepartnern, die mit Ihrer Anzeige maßgeblich zum Erscheinen des FSV-Kuriers beigetragen haben.

Andreas Strunz
Werbung- und Öffentlichkeitsarbeit

November 2016

14. November 2016

FSV Oberferrieden – DJK Veitsaurach 8:0 (4:0) –

Im letzten Spiel der Hinrunde war noch einmal die DJK Veitsaurach zu Gast. Bei winterlichen Temperaturen kamen die Gastgeber sehr schwer ins Spiel und kamen in der Anfangsphase kaum gefährlich vor das Tor der Gäste. Somit dauerte es bis zur 20. Minute ehe Tina Kellermann nach Zuspiel von Vanessa Haas die 1:0 Führung erzielte. Die Heimelf agierte danach besser. Nach 30 Minuten erhöhte Lisa Blum nach einer schönen Kombination über Jana Wiesand und Christina Meichner auf 2:0. Kurz darauf hatten die Gäste ihre einzige Chance der ersten Hälfte. Hier weiterlesen...


13. November 2016

FSV Oberferrieden – TSV Pyrbaum 1:3 (0:1) 

Die Gastgeber aus Oberferrieden kamen gut in die Partie und hatten in den ersten 20 Minuten durch Andreas Mederer, Christoph Sußner und Tobias Haas drei hochkarätige Chancen zur Führung welche allerdings alle ungenutzt blieben. Nach 20 Minuten kippte die Partie etwas und Pyrbaum kam immer besser ins Spiel. In der 24. Minute sprang FSV Abwehrchef Mark Klemm der Ball im Strafraum an die Hand, den fälligen Elfmeter schoss Pyrbaums Torjäger Bastian Mittermeier aber rechts am Tor vorbei. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – TSV Pyrbaum II 3:8 (0:5) 

In einer torreichen Partie hatten die Oberferrieder in der ersten Hälfte mehr Ballbesitz, Pyrbaum allerdings konterte stark und erzielte mit fast jedem Angriff einen Treffer. Somit stand es bereits zur Halbzeit schon 0:5. Die Tore erzielten Dominik Folmer (3.), Fabian Zeltner (16.), Michael Schrödel (27.), Dominik Folmer (30.) und Michael Schrödel 42.). Hier weiterlesen...


06. November 2016

SG Katzwang – FSV Oberferrieden 1:0 (0:0)  

Das Spiel begann sehr zaghaft und spielte sich meistens im Mittelfeld ab. Keine der beiden Mannschaften kam in der Anfangsphase gefährlich vors Tor. Der FSV hatte 2 Abschlüsse durch Jana Wiesand und Tina Kellermann die jedoch nichts einbrachten. Kurz darauf fiel für Katzwang ein Tor nach einem Eckball, dass der Schiedsrichter wegen vorangegangenen Foulspiels, berechtigterweise nicht gab. Hier weiterlesen...

Oktober 2016

30. Oktober 2016

FSV Oberferrieden – TSV Burgthann 2:2 (0:1)  

In einem spannenden und sehr intensiv geführten Gemeindederby versuchte der Tabellenletzte aus Oberferrieden von Beginn an das Spiel zu gestalten und konnte in den ersten 30 Minuten mehrere kleinere Chancen erarbeiten. Die Gäste aus Burgthann waren da effektiver und gingen mit der ersten Offensivaktion in der 37. Minute mit 1:0 in Führung. Einen Freistoß von Tobias Zitzmann konnte Oberferriedens Torhüter Dominik Großner noch an den Pfosten lenken, den Abpraller verwertete dann Christian Urdaneta mit einem Flugkopfball, bei dem er wohl auch die Hand zu Hilfe nahm. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeit. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – TSV Burgthann II 1:3 (1:1) 

Burgthann erwischte im Derby der beiden Reserveteams einen Blitzstart und ging bereits in der 2. Minute durch Matthias Harbauer in Führung. Einen von FSV Torhüter Benjamin Meyer abgewehrten Ball schob er aus kurzer Distanz, aus leicht abseitsverdächtiger Position, zum 1:0 ein. Oberferrieden konnte in der 19. Minute durch Marvin Pröll per Fernschuss ausgleichen. Hier weiterlesen...


26. Oktober 2016

FSV Oberferrieden – FB Reichertshofen 9:0 (4:0)

Im Nachholspiel kam der FSV gut in die Partie und hatte gleich zwei gute Möglichkeiten durch Jana Wiesand und Theresa Münch. Die Führung dann in der 10. Minute, Jana Wiesand eroberte sich den Ball und traf nach schöner Einzelleistung zum 1:0. Nur vier Minuten später war Christina Meichner aus der Distanz zum 2:0 erfolgreich. Ein gut getretener Eckball der Gäste fand in der Mitte keinen Abnehmer, das sollte auf die einzige Möglichkeit für Reichertshofen bleiben. Hier weiterlesen...


23. Oktober 2016

FC Holzheim II – FSV Oberferrieden 1:2 (0:1) 

Die Anfangsphase spielte sich überwiegend zwischen den Strafräumen ab, beide Mannschaften strahlten wenig Torgefahr aus. In der 27. Minute landete der Ball dann allerdings das erste Mal im Netz. Einen Schuss von FSV-Kapitän Andreas Mederer konnte Holzheims Torhüter Tobias Donauer nicht weit genug abwehren, Christoph Sußner stand goldrichtig und staubte zum 1:0 ab. Nur zwei Minuten später hatte Christoph Sußner die große Chance zu erhöhen, nach einer schönen Kombination stand er alleine vorm Tor, diesmal parierte Tobias Donauer aber glänzend. Hier weiterlesen...


22. Oktober 2016

Kreismeisterschaftstitel der B-Senioren geht an die SG FSV Oberferrieden 1949 e.V. / 
SV Unterferrieden 1928 e.V.
 

Bei herrlichsten Fritz-Walter-Wetter gewinnt der Ausrichter der Spiele mit deutlichen Punktvorsprung den diesjährigen Kreismeisterschaftstitel. Hier weiterlesen...

Riesenspaß für kleine Fußballer- FUNiño -Turnier der Bambini in Oberferrieden

Am Wochenende fand ein weiteres BFV-FUNiño-Turnier der Fußball-G-Jugend im Kreis Neumarkt/Jura auf dem Sportgelände des FSV Oberferrieden 1949 e.V. statt. Hier weiterlesen...


16. Oktober 2016

FSV Oberferrieden – FG Wendelsein II 1:2 (0:2)  

Im Kellerduell zwischen dem Letzten und Vorletzten hatte Christoph Sußner für den FSV die erste Chance, als er allein auf den Torhüter zuging, aber zu überhastet abschloss und neben das Tor zielte. Ab Mitte der ersten Halbzeit wurden die Gäste immer spielbestimmender. Kevin Wosch erzielte somit in der 34. Minute folgerichtig das 1:0 für Wendelstein, als er einen Freistoß vom linken Strafraumeck direkt verwandelte. Hier Weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – FG Wendelstein IV 3:3 (1:1) 

Nach anfänglichem Abtasten ging Oberferrieden durch einen Fernschuss von Roland Haas in der 12. Minute mit 1:0 in Führung. Ab Mitte der ersten Halbzeit übernahmen dann die Gäste das Kommando und wurden in der 32. Minute mit dem 1:1 von Mario Engelhardt per Elfmeter belohnt. Hier weiterlesen...


15. Oktober 2016

Auch beim zweiten FUNino-Turnier beim DJK-Allersberg haben unsere Jungs ihr Bestes gegeben. Sie werden von Mal zu Mal besser. Hier weiterlesen...

FV Röthenbach/Altdorf – FSV Oberferrieden 4:2 (2:1)

Nach zaghaftem Anfang konnte Melanie Hadamek ein Zuspiel von Yvonne Hadamek zum 1:0 in der 7. Min. verwerten. Beide Teams bemühten sich redlich, vorerst noch ohne Erfolg. Die finalen Pässe auf beiden Seiten kamen noch nicht so richtig an. In der 31. Minute schickte die Röthenbacher Spielertrainerin Britta Baumgartl auf der rechten Seite Franziska Stahl auf die Reise, deren Querpass in die Mitte wurde von Anna Koller zunächst verfehlt, aber die am zweiten Posten postierte Melanie Hadamek stand goldrichtig und erhöhte zum 2:0. Hier weiterlesen...


09. Oktober 2016

FC Neumarkt Süd – FSV Oberferrieden II 4:3 (2:1) 

In einer spannenden und abwechslungsreichen Partie, setzte Oberferrieden den ersten Akzent, indem Bryan Stolberg einen Abwehrfehler der Süder ausnutzte und zum 1:0 traf. In der 14. Minute traf Luan Marcel Fernandes zum 1:1 Ausgleich, seine Flanke von links senkte sich ins lange Eck. Hier weiterlesen...


08. Oktober 2016

FUNio-Turnier beim SF Hofstetten

Unsere Bambinis haben Ihr erstes Turnier beim SF Hofstetten bestritten. Angetreten sind 2 x 2 Teams im Spiel 3 gegen 3 ohne Torwart. Hier weiterlesen...


03. Oktober 2016

SG Sindlbach – FSV Oberferrieden 3:0 (0:0) 

In der Nachholpartie am Feiertag trafen zwei Mannschaften aufeinander, die ihre ersten beiden Spiele jeweils gewonnen hatten. Entsprechend verlief die Anfangsphase mit einem Abtasten auf beiden Seiten. Keines der beiden Teams fand ein Mittel, um der gegnerischen Verteidigung gefährlich zu werden. Hier Weiterlesen...


02. Oktober 2016

FSV Oberferrieden – FC Deining 0:3 (0:2) Die Favoritenrolle im Spiel des Aufsteigers aus der A-Klasse und Tabellenletzten aus Oberferrieden gegen den Absteiger aus der Kreisliga und Tabellenersten Deining, war klar verteilt. Die Gäste wurden dieser Rolle zunächst auch gerecht, so dass sich das Spielgeschehen in der ersten Halbzeit überwiegend in der Oberferriedener Hälfte abspielte. Hier Weiterlesen...  

FSV Oberferrieden II – FC Deining II 3:4 (3:2) 

In der torreichen ersten Halbzeit ging Oberferrieden in der 5. Minute durch Dominic Stüwe in Führung. Bereits in der 10. Minute konnte Benjamin Seitz für Deining ausgleichen. Nur sieben Minuten später stellte Frank Liebel mit seinem Tor zum 2:1 den alten Abstand wieder her, Bryan Stolberg konnte in der 25. Minute nach schönem Solo sogar zum 3:1 erhöhen. Hier weiterlesen...


01. Oktober 2016

TSV Wolfstein II – FSV Oberferrieden 3:4 (2:1) 

Die Oberferrieder kamen besser ins Spiel, ohne jedoch gefährlich vor dem Tor aufzutauchen. Die erste Chance hatte Jana Wiesand, aus spitzem Winkel traf sie nur das Außennetz. Die Partie spielte sich meistens im Mittelfeld ab. Die Wolfsteinerinnen wurden dann nach 20 Minuten besser und beschäftigen die FSV-Abwehr nun meist mit ihren schnellen Außenspielerinnen. Hier weiterlesen...

September 2016

25. September 2016

Nordic-Walking Jubiläumstour 2016 - 4. Lauf 

Nach vier abgehaltenen Läufen endete am 25. September die 10. Nordic-Walking-Tour mit einem grandiosen Finale. Zu diesem kleinen Jubiläum erwartete die Läufer nicht nur perfektes Laufwetter und eine abwechslungsreiche 10 Km lange Strecke. Aufgrund des kleinen Jubiläums wurden im Anschluss an alle Drei- und Viermal-Starter auch außergewöhnliche Preise verlost. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden – TSV Ochenbruck 1:4 (1:1) 

Nach einer längeren Abtastphase fiel praktisch mit der ersten Chance im Spiel die Führung für die Gäste aus dem Moor. Nach einem langem Ball entwischte Serdar Sahan in der 18. Minute der FSV-Abwehr und traf zum 1:0. Auf Oberferrieder Seite landete ein Kopfball von Andreas Mederer an der Latte. Hier Weiterlesen.. 

FSV Oberferrieden II – TSV Ochenbruck II 2:3 (0:2)

Ochenbruck kam besser ins Spiel und traf durch einen schönen Fernschuss in den Winkel von Andre Silberhorn in der 9. Minute zum 1:0. Noch besser machte es der gleiche Spieler in der 36. Minute, als er eine Flanke von Manuel Sinzger im Strafraum zuerst über einen FSV Verteidiger hob und dann aus kurzer Distanz zum 2:0 traf. Hier weiterlesen... 


24. September 2016

FSV Oberferrieden – TV 48 Schwabach II 6:0 (5:0) 

Wiesands Fünferpack beschert Oberferrieden den Auftaktsieg: Der FSV kam gut ins Spiel und ging bereits in der 2. Minute in Führung. Jana Wiesand erahnte einen Rückpass zur Torhüterin, funkte dazwischen und schob zum 1:0 ein. In der 22. Minute eine ähnliche Situation, Jana Wiesand eroberte den Ball und traf zum 2:0. Nur zwei Minuten später fiel das 3:0. Ein herrlicher Angriff über Lisa Blum. Hier weiterlesen...


18. September 2016

17. Neumarkter Stadtlauf

Auch dieses Jahr war der FSV Oberferrieden 1949 e.V. wieder beim Neumarkter Stadtlauf vertreten. Johannes Lang erzielte beim Hervis-10,5 Km Lauf einen hervorragenden 12. Platz in der Altersklasse M. Hier weiterelesen...

FC Altdorf – FSV Oberferrieden 4:1 (4:1) 

Es gab schon deutlich aufregendere Derbys zwischen Altdorf und Oberferrieden. Diesmal sahen die spärlich erschienen Zuschauer eine recht einseitige Partie in der die 
Heimelf von Beginn an das Kommandoübernahm und in den ersten zwanzig Minuten zu guten Torchancen durch Mehmet Marabaoglu, der den Kasten dreimal knapp verfehlte sowie Moritz Trappe und Peter Weiss kam. Die Altdorfer wurden lediglich in der 23. Minute aufgeschreckt. Hier weiterlesen...

FC Altdorf II – FSV Oberferrieden II 2:2 (1:2) 

Die Gäste aus Oberferrieden begannen wie die Feuerwehr und gingen bereits in der 13. Minute durch Atilla Suylu in Führung. Das 2:0 durch Frank Liebel ließ nicht lange auf sich warten. Sein präziser Flachschuss prallte unhaltbar vom Innenpfosten ins Tor. Und hätte Altdorfs Torhüter Andre Patrik nicht mehrfach bravourös weitere Großchancen der Gäste vereitelt, das Spiel wäre nach einer halben Stunde entschieden gewesen. Die Heimelf wachte dann gegen Ende der ersten Hälfte doch noch auf. Fakhri Utaganov schickte Michi Bachl auf die Reise, der sich die Chance zum Anschlusstreffer nicht entgehen ließ. Vor dem Wechsel sogar fast noch der Ausgleich, aber Kemal Cakmak konnte die Bachl-Hereingabe nicht verwandeln. Hier weiterlesen...


16. September 2016

Oberferriedener Abenteuer

Mit einem ganz neuen Team startet erstmals der FSV Oberferrieden 1949 e.V. ins Abenteuer Frauenfußball. Mädchen - und nun auch Frauenfußball - gibt es schon seit mehreren Jahren in der FSV-Abteilung. Die ersten zaghaften Anfänge waren zuerst in den Juniorinnen-Altersstufen E2 bis zur D-Jugend. Ab den U15-Juniorinnen spielten die Oberferriedener Mädels in einer Spielgemeinschaft mit dem FC Ezelsdorf.

Der FSV Oberferrieden stützt sich aktuell auf insgesamt 22 aktive Spielerinnen. Dabei müssen drei Neulinge ausgebildet und integriert werden. Aus dem Ezelsdorfer Frauenbereich kamen Jana Wiesand und Christina Meicher zurück zum Stammverein.

 Quelle: n-land.de/sport


11. September 2016

FSV Oberferrieden – SV Lauterhofen 0:7 (0:1)

Im Spiel der beiden ersten Mannschaften standen sich der sieglose FSV und der Tabellenführer gegenüber. In der ersten Halbzeit konnte die Heimmannschaft das Spiel noch ausgeglichen gestalten. Chancen auf beiden Seiten konnten bis zur 37. Minute nicht verwertet werden. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – SV Lauterhofen II 0:1 (0:0)

Bei sommerlichen Temperaturen war es für beide Mannschaften das erwartete schwere Spiel. In der ersten Halbzeit konnte der FSV das Spiel ausgeglichen gestalten. Mit jeweils einem Lattentreffer für beide Teams ging es bei einem Spielstand von 0:0 in die Pause. Hier weiterlesen...


04. September 2016

DJK Litzlohe – FSV Oberferrieden 4:2 (2:0)

Gleich die ersten drei Minuten hatten die Gäste aus Oberferrieden Glück, da Litzlohe nacheinander gleich drei Großchancen vergab. Das 1:0 fiel dann auch folgerichtig bereits in der siebten Minute, eingeleitet durch einen Fehlpass der FSV Abwehr gingen zwei Stürmer alleine aufs Tor zu, nach einem Querpass schob Michael Moosburger locker ein. Hier weiterlesen...

August 2016

28. August 2016

FSV Oberferrieden – DJK Berg 1:2 (0:2)

Die Gäste aus Berg legten einen Blitzstart hin und gingen bereits in der 7. Minute durch Rene Wolf mit 1:0 in Führung, nachdem er nach einem Freistoß aus halb-rechter Position ziemlich freistehend einköpfen konnte. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – DJK Berg II 1:3 (0:1)

Berg war zu Beginn die bessere Mannschaft und hatte nach acht Minuten durch einen Pfostentreffer die erste gute Chance im Spiel. Nach 21 Minuten hatte Berg die nächste Chance, wiederum durch einen Fernschuss, doch FSV Torwart Dominik Großner konnte noch abwehren. Hier weiterlesen...


21. August 2016

1. SC Feucht II – FSV Oberferrieden 3:0 (1:0)

Nach dem souveränen Durchmarsch durch die A-Klasse begann für die Bayernliga-Reserve des SC Feucht das Abenteuer Kreisklasse. Mit einigen Verstärkungen aus der eigenen Jugend (Lukas Pöperny, Maximilian Möges, Denis Karakas, Maximilian Hirschmann, Kevin Trump, Maximilian Kunz und Adnan Sani Roufai) und nur einem externen Neuzugang (Kay Vonau / TSV Burgthann) will die Mannschaft um die neuen Spielertrainer Sascha Streubert und Christian Vitzthum in dieser Saison oben mitspielen. Hier weiterlesen...

SV Eintracht Döllwang/Waltersberg – FSV Oberferrieden 3:0 (2:0) 

Die Zweite des FSV musste gleich zu Saisonbeginn Auswärts bei einem der Topfavoriten für die Meisterschaft antreten. Döllwang wurde seiner Favoritenrolle auch gerecht, dominierte von Beginn an das Spiel und erarbeitete sich schon früh die eine oder andere gute Möglichkeit. Hier weiterlesen...

Juli 2016

23.07.2016

17. Landkreislauf Nürnberger Land

Am 23.07.2016 starten um 10.00 Uhr ca. 130 Läuferinnen und Läufer auf ihrer vierten Etappe von Ezelsdorf zum FSV Oberferrieden 1949 e.V. Hier weiterlesen... Die gesamte Fotostrecke hierzu findet Ihr auf unserer Facebook-Seite.


22. Juli / 23. Juli 2016

45. Burgthanner Gemeindepokal-Turnier 2016

Burgthann – der Sportplatz des FSV Oberferrieden war am 22.07. und 23.07.2016 das Zentrum der Burgthanner Fußballwelt. Denn dort wurde heuer der Gemeindepokal ausgespielt, bei dem es diesmal nicht nur um den Turniersieg ging, sondern auch um den Einzug in die 1. Totopokal-Hauptrunde am 3. August. Hier weiterlesen...


22.07.2016

Nordic-Walking Jubiläumstour 2016 - 3. Lauf 

Am 22.07.2016 machten sich ca. 30 gut gelaunte Walkerinnen und Walker gegen 18.00 Uhr vom Sportheim des FSV Oberferrieden 1949 e.V. auf in Richtung Kemnath. Die ca. 9,5 Km lange Strecke führte die Sportler in Richtung Kemnath, weiter Richtung Dachsbau, über die Felder in die Lach und wieder zurück zum FSV Oberferrieden 1949 e.V. Zur Versüßung der Wegezeit fanden die Walkerinnen und Walker entlang der Strecke zwei Verpflegungsstationen, an denen sie sich stärken konnten. Hier weiterlesen...

Juni 2016

24. Juni 2016

Ein Dorf, ein Verein, eine Meisterschaftsfeier

„Liebe FSV`ler – Herzlich Willkommen zur ersten Meisterschafts- und Aufstiegsfeier seit 18 Jahren!“. Mit diesen Worten eröffnete Jörg Hornung, 1. Vorstand, die Feierlichkeiten am 24.06.2016 anlässlich des Aufstieges der 1. Fußballmannschaft des FSV Oberferrieden 1949 e.V. in die Kreisklasse.

 

Rund 100 Gäste folgten der Einladung des FSV auf das Waldsportgelände Am Espen. Neben Burgthanns 1. Bürgermeister Heinz Meyer und dem Spielgruppenleiter des Bayrischen Fußballverbandes Sigmund Toll erschienen Ehrenvorstände, Ehrenmitglieder, Sponsoren und langjährige Wegbegleiter und Fans der 1. und 2. Mannschaft. Hier weiterlesen...

 

05. Juni 2016

Meister A-Klasse 2016 

Spannender hätte ein Aufstiegsspiel nicht sein können. Nach einem 1:1 gegen den SC Eismannsberg begannen die bangen Minuten nach dem Spiel und das Warten auf das Ergebnis unseres unmittelbaren Verfolgers FC Holzheim II. Dann die erlösende Nachricht: Holzheim hat 1:0 gegen den FC Sindelbach verloren. Somit gab es kein Halten mehr und die Party begann… 

Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg 2016.


Die vollständige Fotostrecke könnt Ihr auf unserer Facebook-Seite einsehen und downloaden.

FSV Schal "Ein Dorf - Ein Verein - Eine Liebe"

Passend zum heutigen Saisonabschlussspiel unserer 1. Mannschaft gegen den SV Eismannsberg (Beginn: 15.00 Uhr) ist er fertig geworden:

Der neue FSV-Schal als limitierte Auflage - "Ein Dorf - Ein Verein - Eine Liebe"

 


Diesen könnt Ihr ab heute im Vereinsheim des FSV Oberferrieden 1949 e.V. zum Stückpreis von 10,00 EUR erwerben. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen unsere Jungs beim letzten Heimspiel anzufeuern und hoffentlich mit diesen gemeinsam bereits heute den Aufstieg zu feiern. Für das leibliche Wohl ist ausreichend gesorgt. 


03. Juni 2016

Nordic-Walking Jubiläumstour 2016 - 2. Lauf 

57 Starterinnen und Starter machten sich am 03.06.2016  auf die ca. 9 km lange Strecke vorbei am Kago-Schloss durch die Lach und den Pyrbaumer Forst zurück zum Henger Sportheim. Danach kehrte man noch im Restaurant YAMAS im Sportgasthof Henger SV ein. Hier weiterlesen...

Mai 2016

01. Mai 2016

FSV Oberferrieden – FC Sindlbach 4:2 (1:2)

Der FSV begann gut und ging durch Raffael Kobrowski in der 13. Minute mit 1:0 in Führung. In der 26. Minute hatte der gleiche Spieler die Chance auf das 2:0, scheiterte aber freistehend am Sindlbacher Torhüter Marco Simon. Dies wurde nahezu im Gegenzug bestraft und die Gäste erzielten durch Dominik Pöhner das 1:1. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – SG Sindlbach/Oberölsbach/Stöckelsberg II 1:3 (0:1) 

In einem Spiel mit wenigen Chancen waren die Gäste effektiver und gingen in der 35. Minute in Führung. Einem Sindlbacher Einwurf folgte ein Querpass, den Daniel Reindl zum 1:0 nutzte. Hier weiterlesen...

April 2016

29. April 2016

SG FSV Oberferrieden - TSV Brand 0:2 (0:0)

Die Gäste aus Brand kamen besser ins Spiel und kamen immer wieder mit schnellen Pässen gefährlich nach vorne. Die Abwehr stand jedoch gut und konnte die Möglichkeiten vereiteln. Nach einer viertel Stunde bekamen die U17-Mädels der SG Ober-/Unterferrieden Oberwasser und erspielten uns gute Möglichkeiten, die aber wie so oft ungenutzt blieben. Hier weiterlesen...


29. April 2016

Erster Arbeitsdienst in 2016

Für die Bewässerungsanlage am A-Platz wurden heute die ersten Vorbereitungen ausgeführt. Es wurden Gräben ausgehoben und der Anschlussschacht erneuert! 

Vielen Dank an alle die mitgeholfen haben! Hier weiterlesen...


17. April 2016

FSV Oberferrieden – DJK Berg II 4:0 (1:0)

Die Tabellenführer aus Oberferrieden konnten sich gegen die sehr defensiv spielenden Gäste aus Berg in der ersten Halbzeit nur wenige Chancen erarbeiten. Eine dieser Möglichkeiten nutzte David Klemm in der 15. Minute nach schöner Vorlage von Raffael Kobrowski zum 1:0. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – TSV Wolfstein II 0:3 (0:0)

Die Gastgeber aus Oberferrieden konnte gegen den überlegenen Tabellenführer aus Wolfstein mit Glück und Geschick bis zur Halbzeitpause das 0:0 halten. Hier weiterlesen...

31. Haspa Marathon Hamburg

Der Startschuss fiel um Punkt 9 Uhr und es ging ab auf die überaus abwechslungsreiche Strecke. Die Wettkampfbedingungen waren bei einer Temperatur von ca. 12° C und vielen Sonnenstrahlen, bis auf den strammen Gegenwind, geradezu perfekt. Hier weiterlesen...


15. April 2016

SG FSV Oberferrieden  TSV Zirndorf 1:2 (1:1)

Die Mädels konnten leider heute nicht an ihre Leistung aus dem letzten Spiel anknüpfen und unterlagen Zirndorf mit 1:2. Es war ein Spiel das eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte. Überwiegend wurden lange Bälle gespielt die postwendend wieder zurück geschlagen wurden. Hier weiterlesen...


09. April 2016

SV 67 Weinberg II  SG FSV Oberferrieden 0:1 (0:1)

U17 startet mit Auswärtssieg in die Rückrunde.

Unsere Mannschaft war von Beginn an gut im Spiel und hielt die Gastgeber vom eigenen Tor weg. Die einzige Chance in der Anfangsphase hatte Jana. Das Spiel fand nun meist im Mittelfeld statt ohne Chancen auf beiden Seiten. Hier weiterlesen...


03. April 2016

FSV Oberferrieden – DJK-SV Oberwiesenacker 4:2 (2:0)

Die Gastgeber gingen bereits in der 11. Minute mit 1:0 in Führung. Einen langen Einwurf legte Bryan Stollberg auf David Klemm ab, der trocken ins lange Eck traf. Kurz vor der Halbzeit glich Oberwiesenacker per Elfmeter durch Michael Pfeiffer aus. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – DJK Oberwiesenacker II 2:0 (0:0)

In der überwiegend ereignisarmen Partie hatten die Gäste aus Oberwiesenacker mehr Ballbesitz, ohne dabei allerdings Torgefahr auszustrahlen. Die Treffer erzielte dann allerdings die Oberferrieder, in der 70. Minute schickte Frank Liebel den eingewechselten Dominic Stüwe steil, er schoss ins lange Eck zum 1:0 ein. Hier weiterlesen...

März 2016

28. März 2016

FSV Oberferrieden – SV Stauf 2:1 (0:0)

Eine ausgeglichene Partie endete mit einem glücklichen Sieg des FSV Oberferrieden. Pröll (60./68./FE) sorgte für die Treffer für Oberferrieden, während es für den SV Stauf nur noch zum Anschluss reichte. Hier weiterlesen...


26. März 2016

FSV Oberferrieden – FC Holzheim II 3:0 (3:0)

Der FSV bestimmte von Beginn an die Partie. Bereits in der 12. Minute ging Oberferrieden mit 1:0 in Führung. Raffael Kobrowski setzte sich über links durch, seine Hereingabe fand Bryan Stollberg, der den Ball direkt nahm und den herauskommenden Torhüter überlupfte. Hier weiterlesen...


19. März 2016

Fußball bei jedem Wetter

Die Firma Elektrotechnik Büttner hat die D3-Fußballjugend der JFG-Burgthann mit neuen Regenjacken ausgestattet.  Frei nach dem Motto „Es gibt kein schlechtes Wetter – nur eine schlechte Ausrüstung“ macht das Training jetzt bei jeder Witterung Spaß. 

Die neu formierte Mannschaft, die aus Burgthanner und Ezelsdorfer Spielern besteht, hat von Anfang an bestens harmoniert. Auch sportlich befinden sich die Jungs auf dem aufsteigenden Ast. Sie bedanken sich recht herzlich bei Uwe Büttner für die großzügige Spende. 


13. März 2016

FSV Oberferrieden – ASC Sengenthal 1:2 (1:1)

Die Gäste aus Sengenthal waren über weite Teile des Spiels die bessere Mannschaft. Die Führung erzielte allerdings Oberferrieden durch einen Freistoß von Marvin Pröll in der 32. Minute. Noch vor der Halbzeitpause konnte Sengenthal durch Ali Mirzamli in der 43. Minuten zum 1:1 ausgleichen. Hier weiterlesen...

FSV Oberferrieden II – FSV Berngau II 0:0

Berngau dominiert über die komplette Spielzeit die Partie und hatte immer wieder gute Chancen. 

Die beste vergab in der zweiten Hälfte Thomas Grad, welcher mit einem Elfmeter am gut aufgelegten Oberferrieder Torhüter Benjamin Meyer scheiterte. Hier weiterlesen...


12. März 2016

Nach 4 kommt 2 – zumindest bei den Bambinis der SG Ober-/Unterferrieden

Eine Woche nach dem Hallenturnier der G1-Jugend, ausgerichtet durch den FC Ezelsdorf, folgten heute die Bambinis der SG Ober-/Unterferrieden der Einladung des TSV Burgthann zum Hallenfußball-Turnier in die Sportturnhalle Burgthann. Hier weiterlesen...


05. März 2016

Bambinis der SG Ober-/Unterferrieden gehen ihren Weg…

Am 05.03.2016 folgten die Bambinis der SG Ober-/Unterferrieden der Einladung des FC Ezelsdorf zum Hallenturnier der G1-Jugend in die Sportturnhalle Burgthann. Hier weiterlesen...

Februar 2016

19. Februar 2016

FSV Oberferrieden 1949 e.V. blickt optimistisch in die Zukunft 

Neuwahlen und Ehrungen standen im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Vereinslokal Ruff in Oberferrieden. Nach sechs Jahren Amtszeit als 1. Vorsitzender des FSV Oberferrieden übergab Bernd Jahn die Vereinsführung an Jörg Hornung, der einstimmig von der Versammlung in das Amt gewählt wurde. Hier weiterlesen...


18. Februar 2016

Sportlerehrung der Gemeinde Burgthann

Über 3.000 Mitglieder haben die neun Sportvereine in Burgthann - kein Wunder, dass es da jedes Jahr einige Titel und Meisterschaften zu feiern gibt. Dies tut die Gemeinde in ihrer alljährlichen Sportlerehrung, bei der es neben einer persönlichen Würdigung durch die Spitze der Kommune einen Pokal und natürlich ein gemütliches Beisammensein mit gutem Essen - dieses Jahr wieder im Wirt´s Stadel von Peter Müller - gibt. Hier weiterlesen...

Januar 2016

31. Januar 2016

U17-Juniorinnen der SG FSV Oberferrieden holen den 4. Platz bei der Bezirksmeisterschaft

Heute Nachmittag fand die Bezirksmeisterschaft in der Sporthalle Nürnberg/Röthenbach statt. Die Mädels der SG FSV Oberferrieden hatten gleich das erste Spiel gegen den SC Adelsdorf, welches sie mit 2:1 (Tore Leah, Lisa) für sich entscheiden konnten. Hier weiterlesen...


23. Januar 2016

U17-Juniorinnen der SG FSV Oberferrieden werden Vizekreismeister und qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaft!

Am 23.01.2016 fand die Endrunde der U17-Juniorinnen in Hilpoltstein statt. Im Auftaktspiel traf die Mannschaft der SG FSV Oberferrieden auf Veitsaurach. Die Nervosität war bei beiden Mannschaften zu spüren. Am Ende siegten die U17-Juniorinnen mit 1:0 (Tor Leni). Hier weiterlesen...


14. Januar 2016

Physiotherapiepraxis Sußner UG - Neuer Kooperationspartner des FSV Oberferrieden 1949 e.V.

Ab dem 14.01.2016 beginnt nun endlich das neue Kursangebot des FSV Oberferrieden 1949 e.V. in Kooperation mit der Physiotherapiepraxis Sußner UG. Profitieren auch Sie als Mitglied oder Nichtmitglied von dem ergänzenden Angebot in unserer modernen Sporthalle. Es erwarten Sie neue Kursangebote wie ZUMBA® FITNESSsmoveyFIT – Training , RehaSport und weitere interessante Aktivitäten. Hier weiterlesen...


09. Januar 2016

Christbaum-Sammelaktion 

Alle Jahre wieder... fährt die FSV-Jugend in Oberferrieden mit dem Traktor umher und sammelt die Christbäume ein. Hier weiterlesen...


08. Januar 2016

G-Jugend startet in das Jahr 2016

Spiel, Spaß und sportliche Betätigung standen im Vordergrund der Jahresauftaktveranstaltung der G-Jugend der SG Ober-/Unterferrieden. Nicht auf dem Rasenplatz oder in der Sporthalle, nein im Megaplay in Schwanstetten. Hier weiterlesen...


02. Januar 2016

U17 Juniorinnen lösen Ticket für die Endrunde

Am 02.01.2016 fand die 2. Vorrunde der Kreismeisterschaft in Freystadt statt. Im 1. Spiel trafen die U17 Juniorinnen der SG FSV Oberferrieden auf die DJK Laibstadt und gewannen das Spiel mit 1:0 (Tor Eva). Hier weiterlesen...